Ermäßigter Steuersatz auf Speisen bis Ende 2022

 

Für Gaststätten wurde der der bereits geltende ermäßigte Mehrwertsteuersatz von sieben Prozent auf Speisen über den 30 Juni 2021 hinaus bis Ende 2022 verlängert.

Der ermäßigte Steuersatz gilt weiterhin nur für Speisen, nicht aber für Getränke. Auf Getränke bleibt es beim regulären Steuersatz von 19 Prozent.

Zurück

Das umfangreiche und qualitätsorientierte Leistungsangebot der BÄKO Weser-Ems-Mitte eG ist auf die Anforderungen des Bäcker- und Konditorenhandwerks abgestimmt. Das Sortiment umfasst mehr als 10.000 Artikel aus den Bereichen Mehl, Rohstoffe, Frisch- und Tiefkühlkostprodukte, Betriebsstoffe, Süß- und Handelswaren, Maschinen und Geräte. Die Zertifizierungen der BÄKO Weser-Ems-Mitte eG nach IFS Logistik, sowie der EG Öko-Verordnung 834/2007 und Registrierungen als offizielle zugelassene RSPO, UTZ (Kakao, Kaffee) und Fairtrade Händler, dokumentieren die qualitätsorientierte Unternehmensausrichtung. Der Förderauftrag der BÄKO Weser-Ems-Mitte eG wird durch eine Vielzahl an Dienstleistungen wie beispielsweise Monteurdienst, Investitionsgüter- und Fachberatung oder Weiterbildungsangebote untermauert.