Stipendium für zwei "Brotsommelier-Ausbildungen"

an der Akademie Deutsches Bäckerhandwerk Weinheim e.V..

 

Nach dem erfolgreichen Abschluss der Brotsommelier-Ausbildung von drei Stipendiaten unterstützt die BÄKO Weser-Ems Stiftung erneut zwei Bäckermeister/innen mit viel Begeisterung für Brot durch die Finanzierung einer jeweils kompletten Ausbildung zum Brotsommelier.

 

Jeder der zwei Stipendienplätze hat einen Gegenwert von 6.215 EURO (darin enthalten sind die Kursgebühr, Kosten für Unterlagen und Verpflegung und die Prüfungsgebühr). Lediglich die Reise- und Übernachtungskosten sind selbst zu tragen.

 

Gemäß den Prüfungsanforderungen der Handwerkskammer müssen Teilnehmer/innen dieser Ausbildung eine Berufsausbildung im Bäckerhandwerk nachweisen und auch Bäckermeister/in sein. Alternativ werden gleichwertige Abschlüsse wie z.B. ein fachbezogenes Studium anerkannt.

Das Stipendium richtet sich an aktive Bäckermeister/innen, welche einer Innung angehören bzw. in einem Betrieb tätig sind, der Mitglied einer Innung ist.

 

Falls sich mehr als zwei Bäckermeister/innen auf die von der BÄKO Weser-Ems-Stiftung finanzierten zwei Stipendienplätze bewerben, wird eine unabhängige Jury (bestehend aus Verantwortlichen der Akademie Deutsches Bäckerhandwerk Weinheim) darüber entscheiden, welche Bewerber/innen angenommen werden.

Die BÄKO Weser-Ems Stiftung stellt sicher, dass nur Bewerber/innen aus dem Einzugsgebiet der BÄKO Weser-Ems-Mitte eG ausgewählt werden, hat jedoch auf die individuelle Auswahl keinen Einfluss.

 

Zur Verfügung steht jeweils ein Platz in den Kursen 2020 uns 2021:

  • Kurs Nr.   9:  Beginn 04. Mai 2020, Ende 15. April 2021
  • Kurs Nr. 10:  Beginn 02. Februar 2021, Ende 18. November 2021

 

Sollten Sie Interesse an diesem Stipendium haben, bewerben Sie sich bitte

 

bis zum 20. Oktober 2019 per E-Mail

an info@akademie-weinheim.de

 

mit dem Betreff "Stipendium BÄKO Weser-Ems Stiftung". Die E-Mail sollte folgendes enthalten:

 

  • Beschreibung im Text, warum Sie der/die Richtige für das Stipendium sind
  • ein Foto von Ihnen in der Anlage
  • Kopie des Meisterbriefs (oder vergleichbar) in der Anlage

 

Ausbildung und Prüfungen zum "Brotsommelier" finden ausschließlich an der Akademie Deutsches Bäckerhand Weinheim statt.

Die genauen Termin- und Ablaufpläne entnehmen Sie bitte den u.a. Anlagen. Nähere Informationen finden Sie außerdem unter www.akademie-weinheim.de

 

Der Vorstand der BÄKO Weser-Ems Stiftung wünscht allen Bewerbern/innen viel Erfolg, verbunden mit der Hoffnung, dass dieses Stipendium Sie persönlich und beruflich bereichert.

Zurück

Das umfangreiche und qualitätsorientierte Leistungsangebot der BÄKO Weser-Ems-Mitte eG ist auf die Anforderungen des Bäcker- und Konditorenhandwerks abgestimmt. Das Sortiment umfasst mehr als 10.000 Artikel aus den Bereichen Mehl, Rohstoffe, Frisch- und Tiefkühlkostprodukte, Betriebsstoffe, Süß- und Handelswaren, Maschinen und Geräte. Die Zertifizierungen der BÄKO Weser-Ems-Mitte eG nach IFS Logistik, sowie der EG Öko-Verordnung 834/2007 dokumentieren die qualitätsorientierte Unternehmensausrichtung. Der Förderauftrag der BÄKO Weser-Ems-Mitte eG wird durch eine Vielzahl an Dienstleistungen wie beispielsweise Monteurdienst, Investitionsgüter- und Fachberatung oder Weiterbildungsangebote untermauert.